Jahresabschluss 2018 der Wohnen in Nordkirchen GmbH & Co. KG Feststellung des Jahresabschlusses und Entlastung

Betreff
Jahresabschluss 2018 der Wohnen in Nordkirchen GmbH & Co. KG Feststellung des Jahresabschlusses und Entlastung
Vorlage
156/2019
Art
Sitzungsvorlage

Beschlussvorschlag:

 

1.         Der Rat der Gemeinde Nordkirchen stellt den von der Concunia GmbH geprüften und im Rechnungsprüfungsausschuss vorgestellten Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018 mit einer Bilanzsumme von 4.145.730,17 Euro und einem Jahresfehlbetrag von 67.141,59 Euro fest.

 

2.         Die Mitglieder des Rates der Gemeinde Nordkirchen beschließen die Entlastung des Bürgermeisters als Vertreter der Gemeinde Nordkirchen als Rechtsnachfolger der Wohnen in Nordkirchen GmbH & Co. KG bezüglich des Jahresabschlusses 2018 der Wohnen in Nordkirchen GmbH & Co. KG.

 

Sachverhalt:

 

Aufgrund der am 18.12.2018 geschlossenen Austrittsvereinbarung ist die Netzgesellschaft Nordkirchen mbH mit Wirkung zum 01.01.2019, 00:01 Uhr als Komplementärin aus der Wohnen in Nordkirchen GmbH & Co. KG ausgeschieden. In der Folge hat die Gemeinde Nordkirchen zu diesem Zeitpunkt als Kommanditistin das Geschäft der Gesellschaft mit allen Aktiva und Passiva in Form einer Anwachsung übernommen. Als Rechtsnachfolger der Wohnen in Nordkirchen GmbH hat der Rat der Gemeinde Nordkirchen den Jahresabschluss 2018 zu beschließen.

Die Bilanzsumme per 31.12.2018 hat gemäß des von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Concunia GmbH geprüften Jahresabschlusses eine Höhe von 4.145.730,17 Euro.

Die Gewinn- und Verlustrechnung für die Zeit vom 01.01. bis zum 31.12.2018 weist einen Jahresfehlbetrag in Höhe von 67.141,59 Euro aus.

Der Rechnungsprüfungsausschuss hat den Jahresabschluss sowie das Ergebnis der Prüfungen der Concunia GmbH in der Sitzung vom 19.11.2019 zur Kenntnis genommen. Der Bericht steht im Sitzungsdienstprogramm zur Verfügung.

 

Finanzielle Auswirkung:

 

X

 

Keine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ertrag / Einzahlung

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufwand / Auszahlung

 

 

 

 

 

 

 

 

Verfügbare Mittel im Produkt / Budget

 

 

 

 

 

 

Über-/außerplanmäßig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deckung im laufenden Haushaltsjahr durch

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen: