TOP Ö 6: Bau eines Dorfgemeinschaftshauses in Capelle

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 24, Nein: 02, Enthaltungen: 00

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Gemeinde beschließt die Realisierung des Dorfgemeinschaftshauses  in Capelle auf der Grundlage der Planung vom Juli 2017 und des Zuwendungsbescheides der Bezirksregierung Münster vom 10.10.2017.

 

 


Herr Bergmann fasst kurz die Planungs- und Beratungsfolge und die Gedanken zusammen und erinnert den Rat daran, dass im November 2016 ein einstimmiger Beschluss gefasst worden sei, die Förderung für ein Dorfgemeinschaftshaus zu beantragen. Nach Überplanung des Gebäudes aufgrund von Forderungen der Förderstelle betragen die kalkulierten Gesamtausgaben jetzt 1.634.811 €. Dazu ist eine Förderung aus dem Programm zur ländlichen Entwicklung von 808.519 € bewilligt worden. Die Folgekosten liegen bei ungefähr 26.000 € für die Unterhaltung.

 

Herr Bergmann macht noch einmal deutlich, dass dieser Kostenrahmen eingehalten werden sollte. Die Hauptgewerke sollen parallel ausgeschrieben werden, um vor Auftragsvergabe eine relative Kostensicherheit zu bekommen.

 


Abstimmungsergebnis: 24:02:00 (J:N:E)