TOP Ö 3: Preisgünstiges Wohnen im Rahmen eines Genossenschaftsmodelles in Nordkirchen

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 00, Enthaltungen: 00

Beschlussvorschlag:

 

Der Ausschuss nimmt die gegebenen Erläuterungen zur Kenntnis.

 

 


Herr Bergmann begrüßt Herrn Hoppenberg und Herrn Brunner und gibt eine kurze Einführung in das Projekt.

 

Anschließend erläutert Herr Hoppenberg das Genossenschaftsmodell, welches er mit der Firma Pyramis Immobilien Entwicklungs GmbH, eine Tochtergesellschaft der Rechtsanwaltskanzlei Wolter Hoppenberg, realisieren möchte. Die ausführlichen Informationen können der Präsentation entnommen werde, welche als Anlage zum Protokoll beigefügt ist.

 

Die Mitglieder des Ausschuss loben dies Modell um preisgünstigen Wohnraum in Nordkirchen zu schaffen. Es wird gemeinschaftlich überlegt die Standard-Häuser, welche bereits in Ostbevern gebaut werden, zu besichtigen.

 

Nach einigen weiteren Rückfragen lässt Herr Bergmann über den Beschlussvorschlag abstimmen.

 


Abstimmungsergebnis: 17:00:00 (J:N:E)