TOP Ö 7: Prüfung der gegen die Wahl des Bürgermeisters erhobenen Einsprüche sowie der Gültigkeit der Wahl von Amts wegen

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 25, Nein: 00, Enthaltungen: 00

Beschluss

 

Der Rat der Gemeinde erklärt die Wahl des Bürgermeisters vom 25.05.2014 für gültig.

 

 


Frau Schröer berichtet mit Unterstützung von Herrn Tepper als Vorsitzenden des Wahlprüfungsausschusses aus der vorangegangenen Wahlprüfungsausschusssitzung.

 

Es sind keine Einsprüche gegen das festgestellte Wahlergebnis erhoben worden.

 


Abstimmungsergebnis: 25:00:00 (J:N:E)