TOP Ö 2: Planungsangelegenheiten
Änderung verschiedener Bebauungspläne wegen der Umwidmung von Kinderspielplätzen

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 00, Enthaltungen: 00

Beschlussvorschlag

 

Der Rat der Gemeinde Nordkirchen beschließt die Einleitung von Verfahren zur Änderung der Bebauungspläne

 

  • Äckern,
  • Selmer Straße,
  • Dörfer Kamp,
  • Lohkamp und
  • Kaperberg I

 

zur Umwidmung von bisher ausgewiesenen öffentlichen Grünflächen, Zweckbestimmung Kinderspielplatz, in bebaubare Grundstücke.

 


Herr Bergmann erklärt, dass der Rat der Gemeinde Nordkirchen in seiner Sitzung am 20.09.2012 die Aufgabe von insgesamt sieben Spielplätzen beschlossen habe. Die Unterhaltungskosten für die öffentlichen Anlagen sollen somit weiter gesenkt werden. Er erläutert die Ergebnisse der Besprechungen mit Anliegern der Spielplätze Dahlienweg und Lerchenweg.

 

Herr Baier erläutert den anwesenden Ausschussmitgliedern anhand von Übersichtsplänen die einzelnen Änderungsabsichten.

 

Herr T. Quante stellt diverse Fragen zu den einzelnen Änderungspunkten.

Die CDU-Fraktion teile insgesamt die Änderungsabsichten der Verwaltung.

 

Herr Tegeler erklärt für die Gruppe Nordkirchen, dass sie den Beschlussvorschlag in vollem Maße mittrage.

 


Abstimmungsergebnis: 14:00:00 (J:N:E)