TOP Ö 8: Planungsangelegenheiten
Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Hotel und Fortbildungsakademie Nordkirchen"
bei teilweiser Aufhebung des Bebauungsplanes "Johann-Conrad-Schlaun-Schule"

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 28, Nein: 00, Enthaltungen: 00

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Gemeinde beschließt die Aufstellung eines Bebauungsplanes mit der Bezeichnung „Hotel und Fortbildungsakademie Nordkirchen“ für den in der Einladung beigefügten Übersichtsplan gekennzeichneten Bereich. Der Übersichtsplan ist Bestandteil des Beschlusses.

 

Der Bebauungsplan wird als vorhabenbezogener Bebauungsplan nach § 12 des BauGB aufgestellt und enthält einen vom Vorhabenträger aufzustellenden und mit der Gemeinde abzustimmenden Vorhaben- und Erschließungsplan. Weitere Einzelheiten des Vorhabens sind in einem Durchführungsvertrag zu regeln.

 

Gleichzeitig wird ein Teilaufhebungsverfahren für den Bebauungsplan „Johann-Conrad-Schlaun-Schule“ beschlossen.

 


Herr Bergmann leitet in den Sachverhalt ein und verweist auf seine Ausführungen unter TOP 1 zur Anfrage von Herrn Grenz.

Die geplanten Inhalte des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes werden von Herrn Klaas vorgestellt.


Abstimmungsergebnis: 28:00:00 (J:N:E)