Antrag der Bündnis 90/Die Grünen "Klimanotstand - Klimaschutzkonzept - Klimafolgen-Anpassung"

Betreff
Antrag der Bündnis 90/Die Grünen
"Klimanotstand - Klimaschutzkonzept - Klimafolgen-Anpassung"
Vorlage
083/2019/1
Art
Sitzungsvorlage

Beschlussvorschlag:

 

1.     Der Rat der Gemeinde Nordkirchen nimmt die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger in Bezug auf den Klimaschutz ernst und erkennt an, dass dieser in der Gemeinde Nordkirchen seit Jahren eine hohe Priorität besitzt und auch weiterhin bei Entscheidungen berücksichtigt wird.

2.     Der Rat der Gemeinde Nordkirchen beschließt, einen Förderantrag für die Fortschreibung des kommunalen Klimaschutzkonzeptes gemäß der aktuellen „Kommunalrichtlinie 2019 (siehe www.klimaschutz.de/kommunen) und die erforderlichen finanziellen Mittel hierfür in den Haushalt für 2020 aufzunehmen.

 

3.     Der Rat der Gemeinde Nordkirchen unterstützt die Absicht des Bürgermeisters, im Rathaus die Position einer Klimaschutzmanagerin/eines Klimaschutzmanagers zu schaffen ausdrücklich.

 

4.     Die Verwaltung wird beauftragt, regelmäßig über kommunale Maßnahmen zum Klimaschutz und deren Auswirkungen zu berichten.

 

 

Sachverhalt:

 

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat mit Datum vom 24.06.2019 einen Antrag zum Klimanotstand – Klimaschutzkonzept – Klimafolgen-Anpassung gestellt. In Anlehnung an den Antrag schlägt die Verwaltung den dargestellten Beschlussvorschlag vor.

 

 

 

Finanzielle Auswirkung:

 

 

 

Keine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ertrag / Einzahlung

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufwand / Auszahlung 2015/2016 jeweils

 

 

 

 

 

 

 

 

Verfügbare Mittel im Produkt / Budget

 

 

 

 

 

 

Über-/außerplanmäßig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deckung im laufenden Haushaltsjahr durch

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen: