Zusammenarbeit mit dem Lippeverband bei der Abwasserbeseitigung in Nordkirchen

Betreff
Zusammenarbeit mit dem Lippeverband bei der Abwasserbeseitigung in Nordkirchen
Vorlage
066/2019
Art
Sitzungsvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Es ist kein Beschluss erforderlich.

 

Sachverhalt:

 

Seit dem 01.01.2019 ist die Aufgabe der Abwasserbeseitigung in Nordkirchen vereinbarungsgemäß auf den Lippeverband Dortmund übergegangen.

 

Ein Vertreter des Lippeverbandes wird in der Sitzung berichten, wie diese Aufgabe im ersten Halbjahr wahrgenommen wurde und welche Aufgaben als nächstes anstehen.

 

Darüber hinaus wird in dieser Sitzung vom Lippeverband über die in verschiedenen Städten bereits laufende Aktion zur Verminderung des Eintrags von Medikamenten in das Abwasser der jeweiligen Stadt oder Gemeinde berichtet werden. Hier wurde mit dem Lippeverband vereinbart, dass Nordkirchen unter dem Motto „Nordkirchen macht´s klar“ sich auch aktiv in diese Informationskampagne in Nordkirchen einbringen wird. Es sind verschiedene Maßnahmen vorgesehen, die sowohl in Richtung der Haushalte als auch der Apotheken, Arztpraxen, Altenheime und anderer Akteure zielen.

 

 

 

Finanzielle Auswirkung:

 

X

 

Keine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ertrag / Einzahlung

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufwand / Auszahlung

 

 

 

 

 

 

 

 

Verfügbare Mittel im Produkt / Budget

 

 

 

 

 

 

Über-/außerplanmäßig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deckung im laufenden Haushaltsjahr durch

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen: