Planungsangelegenheiten 22. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Nordkirchen im Ortsteil Südkirchen - Aufstellung eines Bebauungsplanes "Oberstraße" in der Ortslage Südkirchen

Betreff
Planungsangelegenheiten
22. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Nordkirchen im Ortsteil Südkirchen
- Aufstellung eines Bebauungsplanes "Oberstraße" in der Ortslage Südkirchen
Vorlage
003/2018
Art
Sitzungsvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Gemeinde Nordkirchen beschließt die Einleitung der Verfahren zur

1.         22. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Nordkirchen für eine Teilfläche nördlich der Oberstraße im Ortsteil Südkirchen
und

2.         die Aufstellung eines Bebauungsplanes „Oberstraße“ im Ortsteil Südkirchen.

Der beiliegende Übersichtsplan ist Bestandteil des Beschlusses.

 

Sachverhalt:

 

Im Ortsteil Südkirchen besteht nach den Ermittlungen des Kreisjugendamtes der Bedarf für eine neue Kindertagesstätte mit voraussichtlich drei Gruppen. Hierüber ist in der Sitzung des Ausschusses für Familie, Schule, Sport und Kultur am 30.11.2017 berichtet worden.

 

Die Verwaltung schlägt vor, diese Einrichtung nördlich der Oberstraße und westlich des K+K Marktes zu platzieren. Hierfür sind sowohl eine Änderung des Flächennutzungsplanes als auch die Aufstellung eines Bebauungsplanes erforderlich. Das eigentliche Bauvorhaben soll dann von privater Seite nach einer vorherigen Investorenauslobung realisiert werden. Hierzu wird eine Beschlussempfehlung im nicht öffentlichen Teil dieser Sitzung gegeben.

 

 

 

Finanzielle Auswirkung:

 

 

 

Keine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ertrag / Einzahlung

 

 

 

 

 

 

 

X

 

Aufwand / Auszahlung

8.000

 

 

 

 

 

 

 

 

Verfügbare Mittel im Produkt / Budget

 

 

 

 

 

 

Über-/außerplanmäßig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deckung im laufenden Haushaltsjahr durch

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen: