Planungsangelegenheiten

Betreff
Planungsangelegenheiten 2. Änderung des Bebauungsplanes "Schloßstraße-Nord", Ortsteil Nordkirchen
Vorlage
099/2011
Aktenzeichen
10 24 35
Art
Sitzungsvorlage

Beschlussvorschlag

 

Der Ausschuss für Bauen, Planung und Umwelt beauftragt die Verwaltung, die Verfahren zur vorzeitigen Bürger- und Behördenbeteiligung im Rahmen des Änderungsverfahrens durchzuführen.

 

Sachverhalt

 

In der Sitzung des Ausschusses am 06.10.2011 ist der Vorschlag für eine 2. Änderung des Bebauungsplanes „Schloßstraße-Nord“ im Ortsteil Nordkirchen vorgestellt worden.

 

Wesentliche Inhalte dieser von den Grundstückeigentümern gewünschten Änderungen sind:

 

  • eine Zusammenfassung der bisher einzeln dargestellten Baufelder zur flexibleren Gebäudestellung,
  • Darstellung einer weiteren überbaubaren Fläche auf der Ostseite der Straße „Am Schloßgraben“ südlich des Altenhilfezentrums,
  • die Darstellung einer dreigeschossigen Erweiterungsmöglichkeit für das Altenhilfezentrum statt der bisherigen Zweigeschossigkeit,
  • die Teilverrohrung des das Plangebiet von West nach Ost kreuzende Gewässers bei teilweiser Neuverlegung zur Optimierung der Baugrundstücke und
  • die Verlegung des geplanten Fußweges zwischen der Straße am Schloßgraben und dem „Grünen Weg“ in nördlicher Richtung.

 

Die Fraktionen haben nach der Vorstellung im Ausschuss für Bauen, Planung und Umwelt eine Ausfertigung dieses Planungsvorschlages erhalten.

 

In dieser Sitzung sollte über Änderungsvorschläge der Fraktionen beraten werden. Danach kann der Planentwurf in die frühzeitige Bürger- und Behördenbeteiligung gegeben werden.