TOP Ö 9: Mitteilungen der Verwaltung

Sturmschäden

 

Durch den Sturm vergangenen Donnerstag, den 18.01.2018, sind verschiedene Gebäude beschädigt worden. So haben sich z. B. bei Haus Westermann Dachziegel gelöst. Daraufhin wurde zeitweise die Mühlenstraße gesperrt.

 

Das Dach des Hallenbades wurde durch den Sturm stark beschädigt. Mit Hilfe zweier Gutachter werde nun der Schaden aufgenommen und eine Schadenssumme ermittelt. Eine erste Schätzung wird Mitte Februar erwartet. Es kann nicht von einer vollständigen Kostenübernahme durch die Gebäudeversicherung ausgegangen werden.