TOP Ö 6: Anfragen der Ausschussmitglieder

6.1.     Platz am Wehrturm

 

Frau Spräner möchte wissen, ob der Platz am Wehrturm von der Gemeinde für Veranstaltungen genutzt wird. Dies bestätigt Herr Bergmann.

 

 

6.2.     Parksituation Am Gorbach

 

Frau Späner macht auf die schwierige Parksituation in der Straße Am Gorbach aufmerksam. Herr Bergmann antwortet, dass die Verwaltung sich des Problems annehmen wolle. Im Bereich der Tennisplätze gäbe es weiterhin ausreichend Parkplätze, auch für Eltern, Lehrer und Lehrerinnen und Schüler der Gesamtschule. Wenn Appelle an die Autofahrer weiterhin nicht ausreichen würden, müssten Verwarnungen ausgesprochen und evtl. auch Parkverbotsschilder aufgestellt werden.

 

 

6.3.     Sportplätze Südkirchen

 

Herr Tepper erkundigt sich nach der Sperrung der Sportplätze in Südkirchen.

Herr Klaas erläutert, dass der Sanierungsbedarf des Tennenplatzes seit längerem bekannt war. Angesichts der Diskussion über einen Kunstrasenplatz in den letzten 2 Jahren seien nur die notwendigsten Arbeiten ausgeführt worden. Jetzt sei eine Fachfirma beauftragt, in der nächste Woche den Platz zu bearbeiten.

 

Der Rasenplatz sei nach der Winterpause durch die Bauhofmitarbeiter aerifiziert, gesandet und gedüngt worden und nach Auffassung von Herrn Klaas auch bespielbar gewesen. Es hätten sich am Wochenende lediglich einige Kaninchenlöcher im Spielfeld befunden, die Vereinsmitglieder eigentlich hätte füllen können.

 

Mit dem vom Verein eingeladenen „Platzkommissar“ des Fußballverbandes sei dann eine zunächst 2 ½ wöchige Sperrung des Platzes vereinbart worden, in der die Rasenfläche sich wieder regenerieren könne.