TOP Ö 4: Stellungnahme zum Schulentwicklungsplan der Stadt Lüdinghausen
hier: Regionale Abstimmung gemäß § 80 Schulgesetz

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 20, Nein: 00, Enthaltungen: 00

Beschlussvorschlag

 

Der Errichtung einer 3-zügigen Sekundarschule in Lüdinghausen zum Schuljahr 2015/16 mit gleichzeitigem Auslaufen des Haupt- und Realschulangebotes wird zugestimmt.

 


Frau Kammert erläutert noch einmal den Werdegang. Die Stadt Lüding-
hausen hatte bereits einen Schulentwicklungsplan vorgelegt, dem die Gemeinde Nordkirchen nicht zustimmen konnte, sondern um Nachbesserung gebeten hatte. Dieser neue Schulentwicklungsplan liege nun vor. Die Stadt Lüdinghausen bitte um Zustimmung zur Errichtung einer dreizügigen Sekundarschule mit der Möglichkeit, bei Vorliegen von entsprechenden Anmeldezahlen mit Ausnahmegenehmigung auch vierzügig zu starten. Frau Kammert erläutert weiter, dass nach ihrer Auffassung die Gemeinde Nordkirchen sich dieser Zustimmung nicht verweigern könne.

 

Herr Reichmann erklärt für die Gruppe, dass man der Errichtung einer Sekundarschule in Lüdinghausen zustimmen werde.

 

Herr Tepper teilt dies ebenfalls für die CDU mit.

 

Herr Seidel bittet um Abstimmung und verliest den Beschlussvorschlag und bittet um Abstimmung.

 


Abstimmungsergebnis: 20:00:00 (J:N:E)