TOP Ö 4: Planungsangelegenheiten
3. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet II“ im Ortsteil Südkirchen

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 26, Nein: 00, Enthaltungen: 00

Beschluss

 

1.     Der Rat der Gemeinde beschließt die Einleitung des Verfahrens zur 3. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet II“ im Ortsteil Südkirchen. Der Geltungsbereich der Änderung ist in dem beiliegenden Übersichtsplan dargestellt.

2.     Der Ausschuss beauftragt die Verwaltung, im Rahmen des Änderungsverfahrens die öffentliche Auslegung der Planunterlagen nach § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuches und die Beteiligung der Behörden nach § 4 BauGB durchzuführen.

 

 


Herr Klaas erläutert den Sachverhalt. Ziel ist es, unter Wahrung der Interessen der angrenzenden Gewerbegebiete Flächen des ehemaligen Schreinereigrundstückes in Wohnbauflächen umzuwandeln.

 

Es wird über den Beschlussvorschlag abgestimmt.

 


Abstimmungsergebnis: 26:00:00 (J:N:E)