TOP Ö 2: Mitteilungen der Verwaltung

Herr Bergmann und Herr Klaas teilen mit, dass die ursprüngliche Planung für die Expansion des Betriebes Venneker in Südkirchen hinfällig sei. Für die Größe, auf die der Betrieb expandieren will, würde die Bezirksregierung Münster keine Zustimmung mehr geben. Durch Gespräche zwischen den Jahren hat sich ein anderer möglicher Standort herauskristallisiert. Dieser soll nördlich der Ermener Straße Richtung Kläranlage liegen.

 

Die Firma Venneker beabsichtigt, den Betrieb in einer Zielplanung von ungefähr 10 Jahren auf ca. 50.000 m² Grundstücksfläche und mit bis zu 350 Arbeitnehmern zu errichten. Herr Klaas stellt die Planung vor und macht deutlich, dass es positive Signale von der Bezirksregierung gebe. Auch der Kreis habe keine Bedenken gegen den neuen Standort.