TOP Ö 4: Umgestaltung im Ortskern von Nordkirchen

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 24, Nein: 00, Enthaltungen: 04

Beschlussvorschlag

 

Der Rat der Gemeinde Nordkirchen beschließt die Durchführung der folgenden Bausteine aus der Gesamtfördermaßnahme „Umgestaltungsmaßnahmen im Ortskern von Nordkirchen“ für das Förderjahr 2013:

 

1.         Querungsstellen in der Lüdinghauser Straße,
in der Schloßstraße/Grüner Weg,
in der Bergstraße,

2.         Umbau des Ludwig-Becker-Platzes und

3.         Umgestaltung des Platzes vor dem Bürgerhaus und der Gesamtschule als Ende der Nordachse des Schlossparkes.

Voraussetzung für den Umbau ist die Bewilligung von 60 % Fördermitteln des Landes NRW.

 


Anhand eines Übersichtsplans erläutert Herr Klaas die Umgestaltungsmaßnahmen des zweiten Förderabschnittes. Die näheren Inhalte ergeben sich aus dem vom Rat der Gemeinde beschlossenen „Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept“.

 

Da keine Wortmeldungen erfolgen, wird über den Beschlussvorschlag abgestimmt.


Abstimmungsergebnis: 24:00:04 (J:N:E)