TOP Ö 6: Anfragen der Ratsmitglieder

1.    Bereitstellung der WTULA-Protokolle

 

Auf Nachfrage von Herrn Stiens erklärt Herr Bergmann, dass die noch ausstehenden WTULA-Protokolle zeitnah verschickt werden.

 

2.    Änderung der Friedhofskultur

 

Herr Geiser erklärt, dass die CDU Änderungen in der Friedhofskultur beobachtet habe und daher in der nächsten Zeit über die Möglichkeit sprechen möchte, ein Kolumbarium zu errichten.

Auch verwaltungsintern werde zurzeit eine Diskussion über die Friedhöfe geführt, informiert Herr Bergmann. Es werde vor allem über die Gebührenkalkulation, die Nutzung der Friedhofskapellen und die Nutzung und Gestaltung der Friedhöfe diskutiert. Von der Verwaltung werde ein Ideenvorschlag vorbereitet, der dann in der Politik diskutiert werden solle.

 

3.    Arbeit des Schulplaners

 

Frau Spräner erkundigt sich nach dem Arbeitsfortschritt des Schulplaners.

Der Schulplaner hat laut Herrn Bergmann eine Bestandsaufnahme gemacht und ist mit seiner Arbeit angefangen. Wenn erste Zwischenergebnisse vorliegen, werden diese weitergegeben und es soll ein Arbeitskreis gegründet werden.

 

4.    Schlechte Luft in Nordkirchen

 

Frau Spräner informiert darüber, dass ihre Wetter-App für Nordkirchen öfter schlechte Luftverhältnisse angibt, für Lüdinghausen oder Selm aber nicht. Sie möchte wissen, woran das liegt und ob das noch anderen aufgefallen sei.

Dieses Phänomen ist weder Herrn Bergmann, Herrn Klaas, Herrn Tönning noch einem anderen Ratsmitglied bekannt.